Philipp Beckmann - Rechtsanwalt und Notar - Kommen Sie zu Ihrem Recht - Seien Sie gut beraten!
RSS

Letzte Einträge

Urheberrecht/Abmahnung
Anwaltliches Kosten- und Vergütungsrecht
Verkehrsrecht / Nutzungsausfallentschädigung
Arbeitsrecht
Verkehrsrecht

Kategorien

Arbeitsrecht
Kostenrecht
Mietrecht
Urheberrecht
Verkehrsrecht
Zivilrecht
erstellt von

Mein Blog

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht / Nutzungsausfallentschädigung

Verkehrsrecht - Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen auf Gutachtenbasis: Sofern die in Anspruch genommene Versicherung ihre Eintrittspflicht bestätigt und den entstandenen Schaden auf Basis des Sachverständigengutachtens reguliert hat, können weitergehende Ansprüche des Geschädigten bestehen. Für den Fall, dass das Fahrzeug tatsächlich repariert wurde und dies nachgewiesen werden kann (z.B. durch Fotos, Belege über den Erwerb von Ersatzteilen oder Reparaturrechnungen etc.

Verkehrsrecht

Ein Beitrag zum Anspruch des Geschädigten auf fiktive Abrechnung und Reparatur des Kfz in einer Markenwerkstatt - Verkehrssrecht/Schadensersatzrecht - http://www.anwalt.de/rechtstipps/anspruch-des-geschaedigten-auf-fiktive-abrechnung-und-reparatur-des-kfz-in-einer-markenwerkstatt_036912.html

Verkehrsrecht - Punkte in Flensburg

Pläne zur Reform des Punktesystems reformbedürftig. DAV fordert Möglichkeit zum Punkteabbau - Pressemitteilung des DAV vom 27.12.2012